3

  Budapest Hotels - Budapester Unterkünfte  
englischungarishfranzösischschwedisch
Sucher Skype - Rufen Sie uns an!  
 Tel.: +36 1 700 4443
e-mail: info@justbookit.hu
   
wwwJustBookIt
Call me! Chat with me  
STARTSEITE
 
 ZURÜCK



6 Tage Rundfahrten in Ungarn

 

  • Dauer: 6 Tage
  • Preise: 749 Euro/ Person im Doppelzimmer

    Im Preis enthalten: Bus und Reiseleiter, die die Gruppe kontinuierlich begleiten, Übernachtung in 3 und 4 Sterne Hotels, Halbpension.


    Sprachen verfügbar: Deutsch und Englisch

    Das garantierte Programm beginnt an jedem ersten Dienstag im Monat um 10 Uhr, von unserer Abfahrtstelle vor dem Hotel InterContinental.

    Tage in 2007:
    02. Januar
    06. Februar
    06. März
    03. April
    01. Mai
    05. Juni
    03. Juli
    07. August
    04. September
    02. Oktober
    06. November
    04. Dezember


  •  
    (Klicken Sie bitte auf das Foto zur Vergrösserung)

    1.Tag - Budapest - Eger
    Am Morgen fahren wir nach Eger, in die barocke Perle Nord-Ost Ungarns (das Land des berühmten Stier Blut Weins). Am Nachmittag folgt der Rundgang in der wunderschönen Stadt, Besichtigung der Basilika, der berüchtigten Festung, des nördlichsten Minaretts in Europa und anschließend machen wir einen Spaziergang im Zentrum von Eger. Abendessen gibt es in einem Restaurant, gelegen in der bedeutenden Weinanbau Region namens 'Szép Asszony Völgy'. Übernachtung in Eger.

    2.Tag - Eger - Debrecen - Hajduszoboszlo
    Nach dem Buffet-Frühstück im Hotel besichtigen wir das Lyceum, eines der eindrucksvollsten Gebäude in der Stadt, in dem sich die wertvolle diözese Bibliothek befindet. Zahlreiche mittelalterliche Kodexe, Manuskripte und der einzige Mozart-Brief in Ungarn sind in dieser Sammlung zu sehen. Die Sternwarte und das 'Specula' Periskop im 53 m hohem Turm sind ebenfalls einmalig. Anschließend fahren wir nach Debrecen, wo wir die große reformierte Kirche der Stadt besichtigen, welches das Wahrzeichen der Stadt ist. Der Vorgänger dieser Kirche wurde im 12. Jahrhundert errichtet, ist aber abgebrannt. Von Debrecen ist Hajdúszoboszló nur noch 15 Minuten entfernt. Es ist eines der beliebtesten Spa-Siedlungen in Ungarn. Freizeit am Nachmittag und Abendessen in einem lokalen Restaurant. Übernachtung in Hajduszoboszlo.

    3.Tag - Hajduszoboszlo - Opusztaszer - Szeged
    Nach dem Buffet-Frühstück im Hotel verbringen wir einige Zeit im, Aqua Park bzw. dem Heilbad von Hajduszoboszlo. Erst am frühen Nachmittag fahren wir weiter nach Szeged. Unterwegs halten wir am nationalen historischen Gedenkpark an, dessen Besichtigung optional ist. Anschließend fahren wir weiter nach Szeged. Abendessen gibt es in einer Fisch-'Csárda'. Übernachtung in Szeged.

    4.Tag - Szeged - Baja - Mohacs - Pecs
    Nach dem Frühstück in Szeged machen wir eine kleine Stadtrundfahrt in der Stadt des Lichts, der Statuen und der Springbrunnen. Wir besichtigen die viertgrößte Kirche in Ungarn, die serbisch-orthodoxe Kirche, die Synagoge, und machen einen Spaziergang in den Straßen mit mediterranem Flair. Nach dem angenehmen Morgen fahren wir weiter nach Pécs, der mediterranen Stadt, welches Teil des Weltkulturerbes ist. Unterwegs besichtigen wir den historischen Gedenkplatz in Mohacs und dann fahren wir weiter nach Pecs. Übernachtung in Pecs.

    5.Tag -Pecs - Keszthely - Heviz
    Nach dem Buffet-Frühstück im Hotel erkunden wir diese wunderschöne 2000 Jahre alte Stadt. Wir besichtigen die Krypten aus dem 3. und 4. Jahrhundert v.Chr., welche ebenfalls auf der Liste des Weltkulturerbes registriert sind, die Basilika, das Palast des Bischofs, das Djami von Gázi Kászhim und das Minaret, sowie das weltberühmte Zsolnay Porzellan Museum. Wir fahren weiter in die Region des Plattensees, und wir erreichen den Balaton an der südlichen Spitze bei Balatonszentgyörgy. Wir fahren weiter nach Keszthely, wo wir die Sehenswürdigkeiten der Stadt besichtigen: Das Festetics Schloß, das Georgikon und die Bibliothek. Am frühen Abend erreichen wir Heviz, welches weltberühmt ist für sein Thermalwasser und see. Abendessen in einem lokalen Restaurant. Übernachtung in Heviz.

    6.Tag - Heviz - Veszprem - Herend - Pannonhalma - Budapest
    Nach dem Frühstück fahren wir nach Veszprem, welches eines der ältesten ungarischen Städte ist. Nach einem kurzen Spaziergang in der Stadt, fahren wir zu der größten Porzellan Manufaktur in der Welt, welches 1826 in Herend gegründet wurde. Nach dem Rundgang in der Manufaktur werden die Gäste mit Kaffee im 'Porcelánium' begrüßt. Auf dem Weg nach Budapest halten wir bei der Abtei von Pannonhalma (Weltkulturerbe) an, welches auch 'das älteste ungarische Haus' genannt wird. Es ist ein Schatz aus der Geschichte ungarischer Architektur. Rückfahrt nach Budapest.